AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
AGBs für klinisch-psychologische Behandlung und Beratung online sowie hundgestützte Therapie
von Isabel Wienberg, klinische Psychologin M.Sc., Legitimerad Psykolog

Version 1.0
Stand 30.01.2019

  

1. § Dauer und Einheiten

Die klinisch-psychologische Behandlung und Beratung online sowie hundgestützte Therapie werden in Einheiten vereinbart und berechnet. Die Länge einer Einheit wird online bei Terminvereinbarung, online während einer Sitzung oder vor Ort während einer Sitzung zwischen Psychologin und Patient/in oder des gesetzlichen Vertreter vereinbart. Die Honorarnote wird aliquot zu den bei „Terminen-Preisen" genannten Preiseinheiten berechnet.

2. § Terminstornierung

Terminabsagen/Verschiebungen sind 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin kostenlos möglich, danach wird das Honorar zur Gänze fällig. Im Krankheitsfalle des Behandlers, wird ein neuer Termin vereinbart.

3. § Verschwiegenheit

Als Psychologin unterliege ich der psychologischen Verschwiegenheitspflicht gemäß Psychologengesetz. Dementsprechend garantiere ich Ihnen, sämtliche Informationen, welche im Rahmen der klinisch-psychologischen Behandlung und Beratung online sowie hundgestützte Therapie an mich gelangt sind, geheim zu halten und keinesfalls an Dritte weiter zu geben.

4. § Verrechnung und Zahlungsbedingungen

Klinisch-psychologische Behandlung und Beratung online sowie hundgestützte Therapie ist eine Heilbehandlung und als solche mehrwertsteuerbefreit nach §6 Abs. 1 Z 19 UStG. Klinisch-psychologische Behandlung und Beratung online sowie hundgestützte Therapie sind per PayPal zu entrichten. Rechnungen von Isabel Wienberg, klinische Psychologin M.Sc., Legitimerad Psykolog sind bei Erhalt prompt fällig, das heißt binnen 8 Tagen netto Kassa, also ohne jede Abzüge. Bei Zahlungsverzug des Patienten/der Patientin oder des gesetzlichen Vertreters können jedenfalls Verzugszinsen in der Höhe von 10 % pro Jahr gefordert werden. In diesem Fall wird eine Zahlungserinnerung versandt, wofür Isabel Wienberg, klinische Psychologin M.Sc., Legitimerad Psykolog die Bearbeitungsgebühren in Rechnung stellt.

5. § Honorarnote

Die Preise verstehen sich als Nettopreise, also exklusive Umsatzsteuer.

6. § Eigenverantwortung des/der Patienten/in oder gesetzlichen Vertreters

Frau Isabel Wienberg, klinische Psychologin M.Sc., Legitimerad Psykolog weist darauf hin, dass der/die Patient/in durch die klinisch-psychologische Beratung und Behandlung sowie hundgestützte Therapie, eine Verstärkung seiner/ihrer Gefühle erleben kann. Die Psychologin berät und unterstützt gewissenhaft und verantwortungsvoll den/die Patienten/in. Der/die Patient/in ist eigenverantwortlich, falls er/sie etwas nicht versteht oder umsetzen kann. Sollten Missverständnisse auftauchen, so ist der/die Patient/in hiermit angehalten nachzufragen. Es können keine Schadenersatzansprüche, Minderungen der Rechnung oder Rückzahlungen geltend gemacht werden.

7. § Online Beratung und Behandlung

Der Besuch der Homepage von Isabel Wienberg, klinische Psychologin M.Sc., Legitimerad Psykolog sowie die Information über die Services ist kostenlos. Die Online Behandlung und Beratung per Audio-, Video- oder Chatfunktion von Isabel Wienberg, klinische Psychologin M.Sc., Legitimerad Psykolog ist durch den vorher vereinbarten Termin kostenpflichtig. Für Qualitätsmängel und Verbindungsabbrüche, die ihre Ursache außerhalb des technischen Einflussbereiches von Isabel Wienberg, klinische Psychologin M.Sc., Legitimerad Psykolog Homepage haben, wird keine Gewährleistung übernommen. Mit Registrierung bei der Terminvereinbarung sowie in der Chatfunktion erklärt sich der/die Nutzer/in mit den Preismodellen von Isabel Wienberg, klinische Psychologin M.Sc., Legitimerad Psykolog einverstanden. Eine Erstgespräch dauert immer 30 Minuten. Eine klinisch-psychologische Online Sitzung und hundgestützte Therapie dauert immer 50 Minuten. Ein klinisch-psychologische Online Sitzung per Chat dauert immer 30 Minuten. Klinisch-psychologisches Nachrichtenschreiben ist nur auf eine Einheit, nicht auf eine Länge festgelegt.

Termine sind wie im online Kalender angezeigt buchbar, die Länge beträgt je nach Leistung wie auf der Homepage „Termine- Preise“ beschrieben. Das Honorar wird aliquot zu den bei „Termine- Preise“ genannten Preiseinheiten berechnet.

8. § Technische Voraussetzungen

Sie benötigen zeitgemäße Technologie und Zugang zum Internet, um meine Services reibungslos nutzen zu können. Einen abschließenden Schutz vor Viren und sonstigen technischen Risiken kann ich nicht garantieren, für einen unterbrechungs- oder störungsfreien Zugang zu meinen Services hafte ich außerdem nicht. Für die Nutzung der Services sind ein Internetzugang sowie ein entsprechendes, zeitgemäßes Endgerät samt Browser notwendig, die über die technischen Kapazitäten für die Audio-, Video- und Chatfunktion verfügen. Der Nutzung des Services entsteht ein erhebliches Datenvolumen, was insbesondere bei mobiler Nutzung Kosten verursachen kann. Kosten und Risiken des Internet-Datenverkehrs liegen ausschließlich beim Nutzer. Dem Nutzer/der Nutzerin ist bekannt, dass aufgrund der technischen Gegebenheiten des Internets niemals ein vollständiger Schutz vor Viren, Trojanern, Spyware etc. bestehen kann.

9. § Publikationen

Veröffentlichte Inhalte in Form von Fachartikeln, Artikeln und Einträgen werden von Isabel Wienberg, klinische Psychologin M.Sc., Legitimerad Psykolog selbstständig verfasst. Es besteht kein Anspruch auf eine wissenschaftliche Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Inhalte.

10. § Meinungsverschiedenheiten

Meinungsverschiedenheiten aus dem Beratungsvertrag und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sollten gütlich beigelegt werden. Hierzu empfiehlt es sich, Gegenvorstellungen, abweichende Meinungen oder Beschwerden schriftlich der jeweils anderen Vertragspartei vorzulegen.

11. § Haftung für Inhalte

Die Inhalte meiner Website wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.

12. § Gerichtsstand

Für alle im Konsensweg nicht beilegbaren Streitigkeiten wird Eschwege als Gerichtsstand vereinbart. Sie erklären sich durch Ihre schriftliche oder mündliche Auftragserteilung mit diesen Bedingungen vollinhaltlich einverstanden. Ablehnung der Bedingungen (AGBs) führt zur Ablehnung der Auftragserteilung.

13. § Schlussbestimmung

Sollten einzelne Bestimmungen des Beratungsvertrages oder der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so wird hier durch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt. Isabel Wienberg, klinische Psychologin M.Sc., Legitimerad Psykolog behält sich das Recht vor, jederzeit die AGB zu ändern.

Die AGBs sind in deutscher und schwedischer Sprache zu finden, wobei die schwedische Version nur der Information dient, allein die deutsche Version ist rechtsbindend.